Kulinarisches Webportal | Rhein-Main-Gebiet | www.restaurantlounge.de
» STARTSEITE
» RESTAURANT ARTIKEL
» WEBLINKS
» JAHRESARCHIV
» FRAGEN & ANTWORTEN
» NEUE RESTAURANT ARTIKEL
Ambiente Italiano
Hessen | Rüsselsheim-Bauschheim
Landhotel St. Gereon
Rheinland-Pfalz | Nackenheim
Block House
Hessen | Frankfurt
La Fayence
Hessen | Flörsheim
Landskrone
Rheinland-Pfalz | Oppenheim
» ANZEIGEN
» FEINSCHMECKER
Besucher gesamt: 550.358
Jetzt online: 3
Aufrufe gesamt: 1.657.640
Aufrufe diese Seite: 11.657
» ANZEIGEN
Anzeigen
Weinstube Templer - Restaurant Artikel
» ANSCHRIFT
Weinstube Templer
Kappuziner Straße 29
55116 Mainz

» KONTAKT
Telefon: 0 61 31 / 69 30 15 9
» ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag ab 17.00 Uhr
Samstag von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr
und ab 17.00 Uhr
Kein Ruhetag!

» INTERNET
Nicht bekannt
» RESTAURANT ARTIKEL
Weinstube Templer - Restaurant Artikel Die Weinstube Templer ist ein schönes, gemütliches Restaurant inmitten der Mainzer Altstadt mit einem tollem historischen Keller. Die Tische sind verteilt auf zwei Ebenen, aber man sollte auf jeden Fall einen Tisch reservieren.

Die Atmosphäre ist urgemütlich; bei gedämpfter Jazz-Musik.

Die Küche kann sich natürlich sehen lassen. Neben dem zu empfehlenden Fasan-Filet mit Spätzle, sind die Schweine-Medallions in einer Pflaumensauce, sowie das Rumpsteak einfach nur lecker. Für Vegetarier wäre der große Salatteller mit Ziegenkäse sicher ein Genuss geworden.

Weinstube Templer - Restaurant Artikel


Weiter gibt es eine schöne Auswahl an erstklassigen Weinen.

Bitte rechtzeitig einen Tisch reservieren - Das Restaurant ist gut besucht!

Restaurant Besuch: September 2003
» HINWEIS
Sie möchten dem Restaurant Artikel etwas hinzufügen, oder Änderungen mitteilen? Bitte nutzen Sie das zur Verfügung stehende Kontaktformular. Vielen Dank.
» COPYRIGHT
Copyright 21.11.2017 - Kulinarisches Webportal | Rhein-Main-Gebiet www.restaurantlounge.de
Anzeigen
© 2003 - 2013 Kulinarisches Webportal | Rhein-Main-Gebiet | www.restaurantlounge.de
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Markenzeichen und -namen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.